Anonymize IP Anweisung für Google Universal Analytics

Mit dem Google Analytics System können Seitenaufrufe und sonstige Statistiken zu einer Website erfasst werden. Um die Zugriffe der Nutzer vor dem Aufruf der Google-Server zu anonymisieren (und damit nicht die komplette IP-Adresse zu senden), kann die anonymizeIp-Anweisung verwendet werden. Bisher lautete der Google Analytics Tracking Code dazu wie folgt:

<script type="text/javascript">
 
 var _gaq = _gaq || [];
 _gaq.push(['_setAccount', 'UA-xxxxxxx-x']);
 _gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);
 _gaq.push(['_trackPageview']);
 
 (function() {
 var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
 ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
 var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
 })();
 
</script>

Neuer Code für Anonymize IP mit Universal Analytics

Mit der Umstellung auf Google Universal Analytics hat Google jedoch einen neuen Tracking-Code eingeführt, der die Anonymisierung über folgende Anweisungen erlaubt:

<script>
 (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
 (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
 m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
 })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');
 
 ga('create', 'UA-xxxxxxx-x', 'example.com');
 ga('set', 'anonymizeIp', true);
 ga('send', 'pageview');
 
</script>

Mehr Informationen:

Ein Gedanke zu „Anonymize IP Anweisung für Google Universal Analytics“

  1. Genau das habe ich gesucht! Danke für den Tipp! Warum Google das nicht selbst in die Code-Erstellung einbaut…das wär‘ doch viel einfacher.

Schreibe einen Kommentar